KontaktStartseiteTechnikWetterNachrichtenMarketingProgrammStartseiteWebradioBörseSport
Webradio
winmedia winampreal
rs
Ihre Werbung hier!
ihre_werbung_hier
Infos unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
 
elikos.com
elikos6
News
News Südtirol
News Ausland
Hauptauswahl
Startseite
Autos
Die deutsche Hitparade
Gesundheit
Kleinanzeiger
Kontakt
Landwirtschaft
Links
Musik
Pizzeria
Reisen & Freizeit
Rückblicke Südtirol
Restaurant
Sendegebiet
Spiele
Suchen
Technik
Umgangsformen
Witze
Webradio
Handwerker
Bodenleger
Elektriker
Glaser
Hydrauliker
Maler
Sanierungsarbeiten
Tischler

s_rosskopf

Login
Login
Der Bankendeal,die Geldlobby und die Immobilien
Südtirol News
Dienstag, 26. August 2014

Die Banken haben sich zu einem Mafiösen Netz mit der Institution zusammengeschlossen.

Während man früher noch von den Banken die Konditionen von Krediten auswählen konnte,hat sich die Bank X,egal welchen Namen Sie trägt,zu einem Mafiösen Ring gebildet.

Den Unternehmern und Personen werden Kredite verwehrt.Der Institution will man glauben lassen,dass es keine Kreditnachfrage gibt.Indessen versucht die Bankenlobby Ihre Eigeninteressen zu vertreten und die Unternehmen zum schliessen zu bewegen,um Monopolstellungen zu erwirken.Das Volk wird hinterlistig überfahren.

Privatgesellschaften verleihen hingegen Kredite zu bestimmten überhöhten Zinsen.An diesen Privatgesellschaften stecken Banken im Hintergrund.Das derzeitige Modell,welches die Banken und Institution anwenden,ist jedoch der Zerfall einer zuvor Lukrativ gehenden Wirtschaftslage.Einige Banken,auch in Südtirol,wenn man Sie nach Krediten mit dem Fond des PMI befragt,geben selbst zu,dass Sie damit keinen Verdienst machen und nur viel Bürokratie dahintersteckt.Bei den Banken wie Unicredit BTB,Banca Intesa oder Südtiroler Volksbank,Südtiroler Sparkasse und andere mehr müsste die Banca Italia einschreiten und diese auffordern,den Unternehmern/innen die Möglichkeit zum PMI zu verschaffen und nicht  Blockaden zu errichten.

Unternehmer/innen,welche die Wirtschaft ankurbeln möchten,werden Regelrecht von Krediten,trotz Sicherheiten und Rückzahlkraft der geforderten Kredite,sofern Sie nicht Beziehungen in Bankenkreisen haben,ausgeschlossen.Die Diskriminierende Haltung wird  von keinen der Medien veröffentlicht und die Politiker verhüllen sich ins Schweigen.Die Banken wie z.b. die Südtiroler Sparkasse hingegen,erfreuen sich an der Zunahme am Kapital der immobilien,welche Sie vergünstigt erwerben.

 

 

 
OHNE KOMMENTAR
Südtirol News
Donnerstag, 24. April 2014
sdtirol_2014
 
Für Ihre Werbung auf Radio Suedtirol
Kleinanzeiger
Dienstag, 24. September 2013
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
 
Hitradio Südtirol ON AIR in Zusammenschluss mit Radio Südtirol
Technik
Donnerstag, 10. Juni 2010

500000.Hörer/innen und immer mehr hören diesen Sender

Hitradio Südtirol und Radio Südtirol sind Südtirolweit auf UKW hörbar und im Netz Weltweit. Wir sind Parteiunabhängig,und berichten Objektiv.Damit Ihnen nicht Unwahrheiten ins Gehör kommen,haben wir Journalisten sei es im In wie im Ausland und sind Mitglied beim Deutschen Presseverband und der  Internationalen Association for Comunication.Für Ihre Werbung die beste Plattform.     Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

radio_sdtirol_nachrichtenredaktion_mnchen

 

 

weiter …
 
Sendegebiet
Südtirol News
Montag, 21. April 2008
sendegebiet
weiter …
 
© 2014 radiosuedtirol.eu
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.