KontaktStartseiteTechnikWetterNachrichtenMarketingProgrammStartseiteWebradioBörseSport
Webradio
Hitradio Südtirol
 winmedia  winamp  real
 Radio  Südtirol  International
 winmedia  winamp  real
     

rs
Ihre Werbung hier!
ihre_werbung_hier
Infos unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
 
News
News Südtirol
News Ausland
Hauptauswahl
Radio Südtirol Startseite
Autos
Gesundheit
Kleinanzeiger
Kontakt
Landwirtschaft
Links
Musik
Pizzeria
Reisen & Freizeit
Rückblicke Südtirol
Restaurant
Sendegebiet
Spiele
Suchen
Technik
Umgangsformen
Witze
Webradio
Handwerker
Bodenleger
Elektriker
Glaser
Hydrauliker
Maler
Sanierungsarbeiten
Tischler

s_rosskopf

Login
Login
Völkerwanderung 2015
News Ausland
Montag, 24. August 2015

 

 Flüchtlinge, Flüchtlinge, Flüchtlinge, dass man es nicht mehr hören kann.

Doch vor was flüchten sie eigentlich? Die wenigsten kommen aus Kriegsgebieten.
Und warum auf diese riskante Art?

Wenn du nicht freiwillig sterben willst, wirst du umgebracht.

Letzten Endes war es der Westen selbst, der erst die Voraussetzungen für die heutige Asylantenflut nach Europa geschaffen hat.
Der gesamte sogenannte Arabisch- Afrikanische Frühling diente dazu und war nichts anderes als eine gezielte Strategie des CIA um ganze Regionen politisch zu destabilisieren. In allen Ländern, die der Westen nach seien Vorstellungen demokratisiert und vermeintliche Despoten ermordet hat, geht es den Menschen jetzt um ein Vielfaches schlechter als zuvor.
In all diesen Ländern, herrscht jetzt die Scharia. Was mit einer weltweiten EXPANSION des ISLAM bis in unseren KMan hat Gaddafi ermordet - und nun haben wir das Problem. Oder war das so beabsichtigt von allen die zum Libyenkrieg frohlockt haben?

Allen voran Frankreich, die nicht einmal eine UN-Resolution abgewartet haben um Trioplis zu bombardieren.

 

Der IS ist nur eine Gruppe neben vielen anderen die auf dem Koran fußt und die Weltherrschaft anstreben. Der Koran verbiete es ihnen tolerant ulturbereich hinein einher gehtgegenüber anderen Kulturen zu sein. Noch mehr, Wort Wörtlich wird zum töten der Ungläubigen darin aufgerufen.

 http://www.pi-news.net/wp/uploads/2008/08/koran_gewalt.pdf

Und das holen wir uns mit der geduldeten / oder gar geförderten Asylantenflut auch noch vorsätzlich nach Europa.

weiter …
 
Pressefreiheit in Südtirol ein Tabu
Südtirol News
Samstag, 4. Juli 2015

„Jeder Mensch hat das Recht auf freie Meinungsäußerung; dieses Recht umfasst die Freiheit, Meinungen unangefochten zu vertreten sowie Informationen und Ideen mit allen Kommunikationsmitteln ohne Rücksicht auf Grenzen zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten.“ Artikel 19 der "Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte" der Vereinten Nationen (Dezember 1948).

 Wo nicht unabhängig berichtet werden darf und wo Menschen ihre Meinung nicht frei äußern können, werden auch andere Menschenrechte verletzt. Daher ist die Freiheit zu informieren und informiert zu werden stets auch ein zuverlässiger Gradmesser für die Achtung der universell gültigen Menschenrechte in einem Land.Südtirol bleibt davon nicht ausgenommen.

 https://www.reporter-ohne-grenzen.de/rangliste/2015/

 
Tania Cagnotto
Sport
Samstag, 13. Juni 2015
Die Bozner Wasserspringerin Tania Cagnotto setzt in Rostock ihre Europameisterschaftserfolge fort. Nach dem   Gold sicherte sich die 30-Jährige   13. Juni  gemeinsam mit ihrer Trentiner Teamkameradin Francesca Dallapè erneut Gold im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett. Glückwünsche  
 
Bankkonto
News Ausland
Donnerstag, 14. Mai 2015
Wer seine Schulden nicht mehr zurückzahlen kann, hat Anspruch auf ein Pfändungsschutzkonto. Mit diesem sogenannten P-Konto können überschuldete Bürger weiter am normalen Zahlungsverkehr teilnehmen.
weiter …
 
Hitradio Südtirol ON AIR in Zusammenschluss mit Radio Südtirol
Technik
Donnerstag, 10. Juni 2010

500000.Hörer/innen und immer mehr hören diesen Sender

Hitradio Südtirol und Radio Südtirol sind Südtirolweit auf UKW hörbar und im Netz Weltweit. Wir sind Parteiunabhängig,und berichten Objektiv.Damit Ihnen nicht Unwahrheiten ins Gehör kommen,haben wir Journalisten sei es im In wie im Ausland,die Weltnachrichtenredaktion aus München produziert ständige Aktuelle Nachrichten und sind Mitglied beim Deutschen Presseverband und der  Internationalen Association for Comunication.Für Ihre Werbung die beste Plattform.   

radio_sdtirol_nachrichtenredaktion_mnchen

 

 

weiter …
 
Sendegebiet
Südtirol News
Montag, 21. April 2008
sendegebiet
weiter …
 
© 2015 radiosuedtirol.eu
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.